WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Es ist ein Fehler bei der Frage aufgetreten!
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Kann es sein, dass jemand die berühmte Morgenlatte kriegt, aber trotzdem, mit Frauen, erektionsunfähig ist?

Antwort von

Ja das ist möglich. Die Funktionsweise, die zur Erektion führt, ist eine Andere. Bei der Morgenlatte wird durch die gefüllte Blase eine Erektion ausgelöst. Beim Sex wird die Erektion quasi durch den Sexpartner oder durch Fantasien ausgelöst. Stell dir einfach vor, du siehst eine schöne Frau. Sie erregt dich und es hemmt dich nichts, dann führt das zu einer Erektion. Erreichen dich die Reize der Frau nicht, weil du müde oder abgelenkt bist oder weil du Angst hast zu versagen, dann führen diese Reize der Frau nicht zu einer Erektion. Im Prinzip werden die Signale gestört und kommen nicht bis zum Penis durch.
Aus diesem Grund kann es sein, dass du eine Erektion am Morgen hast, aber keine bekommst, Wenn du mit einer Frau zusammen bist.
Mit einer Morgenlatte kann man natürlich auch Kinder zeugen. Wenn der Penis in diesem Zustand stimuliert wird, kann es zu einem Samenerguss kommen. Erfolgt dieser Erguss in die Vagina der Frau, kann sie auch befruchtet werden.
20171117_201248_545

die neuste FRAGE

Link

was ist umschenkeln?

ANTWORT

Sprachwissenschaftler bezeichnen mit umschenkeln ein Wort, welches in Klammern eingeschlossen ist. Bei Liebesspielen kann man (Frau auch) Körperteile mit den Schenkeln umschließen. So lässt sich intensiver Druck z.B. auf die Hüften oder die Oberschenkel aufbauen. Vorsicht ist geboten, wenn man die Halsregion mit den Schenkeln umschließt und dann zu viel Druck aufbaut, da es hier zu Zerrungen der Halsmuskulatur bzw. Schäden an der Halswirbelsäule kommen kann.

20171117_201255_843
© 2000 bis 2017  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How