WERBUNG

gehwww.geh.kaufen - Dein Einkaufszettel immer dabeikaufen - Dein Einkaufszettel immer dabei

Kennst du das?

Du stehst im Laden und dein Einkaufzettel liegt zuhause auf dem Tisch? Jetzt nie mehr! Dein Einkaufszettel ist da wo du bist. gehwww.geh.kaufen - Dein Einkaufszettel immer dabeikaufen - ist nicht umsonst! gehwww.geh.kaufen - Dein Einkaufszettel immer dabeikaufen - ist kostenlos!
 
 
 
 
 
 

Frage an

Wenn zwei Männer mit einander schlafen bekommt dann auch der Mann einen Orgasmus der den Penis des anderen Mannes in seinem After hat? Oder kann ein Mann durch den After keinen Orgasmus bekommen?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Der Anus ist eine sehr empfindliche Stelle, deren Reizung eine sehr starke Erregung auslösen kann. Allerdings wird die alleinige Stimulierung des Anus nur selten zu einem Orgasmus führen. Vielmehr wird der Penis des passiven Mannes beim Verkehr zusätzlich manuell stimuliert. Das kann der Mann selber tun (Selbstbefriedigung) oder der aktive Partner stimuliert ihn entsprechend.

siehe auch

Analverkehr, Homosexualität schwul Analsex
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Kann ich die Binde in der Toilette runterspülen?

Antwort von

Die Binde kann über den Hausmüll entsorgt werden; vorher kann Frau sie in Toiletten- bzw. Zeitungspapier bzw. spezielle Hygienebeutel verpacken. Auf keinen Fall sollten sie in der Toilette runtergespült werden, da sich der Stoff im Rohrsystem verfängt und dort zu Verstopfungen führt. Die Plastikhülle kommt in den gelben Sack und die Schachtel ins Altpapier.
20171124_201324_75

die neuste FRAGE

Link

was ist umschenkeln?

ANTWORT

Sprachwissenschaftler bezeichnen mit umschenkeln ein Wort, welches in Klammern eingeschlossen ist. Bei Liebesspielen kann man (Frau auch) Körperteile mit den Schenkeln umschließen. So lässt sich intensiver Druck z.B. auf die Hüften oder die Oberschenkel aufbauen. Vorsicht ist geboten, wenn man die Halsregion mit den Schenkeln umschließt und dann zu viel Druck aufbaut, da es hier zu Zerrungen der Halsmuskulatur bzw. Schäden an der Halswirbelsäule kommen kann.

20171124_201339_295
© 2000 bis 2017  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How