WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Die Hoden sind doch sehr empfindlich. Währe es nicht besser, wenn die Natur sie in den Körper gesteckt hätte? Das wäre doch ein besserer Schutz gewesen.

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Normalerweise hängen die Hoden aber etwas vom Körper weg, weil für die Produktion der Spermien etwas niedrigere Temperaturen notwendig sind, als sie im Körper vorherrschen. Bei heißem Wetter oder zum Beispiel in der Sauna hängen sie so weit vom Körper weg wie möglich. Bei Kälte bewegen sie sich auf die Körperwärme zu. Wenn sich die Körpermuskeln des Mannes anspannen, weil er Angst hat, einen Angriff befürchtet oder unbewusst die Flucht ergreifen möchte, ziehen bestimmte Muskeln im Hodensack automatisch die Hoden hoch eine reine Schutzmaßnahme der Natur, um das wertvolle Erbgut zu schützen.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Kann man anhand der Körpertemperatur der Frau feststellen, wann sie fruchtbar ist?

Antwort von

Da der Anstieg der Basaltemperatur (Aufwachtemperatur), infolge der Einwirkung von Progesteron, normalerweise ein bis zwei Tage nach dem Follikelsprung erfolgt und die Eizelle nach dem Eisprung nur etwa 6 bis 24 Stunden befruchtungsfähig bleibt, ergibt sich, dass eine Befruchtung ein bis zwei Tage nach dem Temperaturanstieg nicht mehr erfolgen kann.
Die Basaltemperatur wird jeden Morgen direkt nach dem Aufwachen im Anus bzw. im Mund oder in der Scheide gemessen und kann durch die Liebenden ins Vorspiel mit eingebaut werden. Die Aufwachtemperatur steigt zur Zeit der Ovulation um ca. 0,5°C (0,3 bis 1°C) an.
Daraus ergibt sich auch, dass die Frau unmittelbar vor dem Eisprung nicht befruchtet werden kann. Allerdings wird dieser Zeitraum dadurch eingeschränkt, dass Spermien in der Gebärmutter bzw. den Eileitern bis zu sieben Tagen zeugungsfähig bleiben.
20181208_220225_803

die neuste FRAGE

Link
was bedeutet Thaimassage mit Leidenschaft?

ANTWORT

Zu dieser Frage gibt es noch keine Antwort.

Bitte schau in den nächsten Tagen wieder vorbei, das sexlex24 Team wird so bald wie möglich antworten.
20181208_220256_592
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How