WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Es ist doch ganz schön umständlich, sich ein Tampon da unten reinzuschieben. Gibt es da Tipps, wie es leichter geht?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Ein Tampon lässt sich leichter einführen, wenn man ein Bein hoch stellt, z.B. auf einen Stuhl, oder indem man die Beine sitzend oder liegend ausreichend weit spreizt.
In der einen Hand hält Frau den Tampon, mit der anderen Hand werden die Schamlippen ein wenig auseinander gezogen und so der Tampon in die Scheide eingeführt, anschließend schiebt Frau den Tampon mit einem Finger ausreichend tief in die Scheide.
Der Tampon wird immer mit der spitzen Seite zuerst in die Scheide eingeführt, dabei darauf achten, dass der Rückholfaden nicht mit in die Scheide rutscht.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Hat die Pussy auch einen Schwellkörper?

Antwort von

Auch der Kitzler der Frau wird durch Schwellkörper bei Erregung hervorgehoben und kann so besser z.B. durch den Penis stimuliert werden. In den Schamlippen befinden sich Schwellkörper, die bei sexueller Erregung der Frau diese ein wenig vergrößern; natürlich ist diese Vergrößerung in ihren Ausmaßen nicht mit der männlichen Erektion zu vergleichen.
20180719_214039_925

die neuste FRAGE

Link

Was bedeuted FO

ANTWORT

Die Abkürzung FO bedeutet Französisch optimal oder französisch ohne und bezeichnet den Oralverkehr ohne Kondom.

20180719_214211_677
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How