WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Führt das Berühren der erogenen Zonen automatisch zu einer Erregung?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Nein, nicht immer werDen wir erregt, wenn wir z.B. an Den Genitalien berührt werDen. Die Berührung muss auch noch ein angenehmes Gefühl auslösen, dann kann es auch zu einer sexuellen Erregung kommen.
Z.B. haben die meisten Menschen keine erregenden Gefühle, wenn sie sich von einem Arzt / einer Ärztin untersuchen lassen. Den meisten Männern ist es unverständlich, dass eine Frau, wenn sie sich beim Frauenarzt an Der Pussy untersuchen lässt, keine geilen Gefühle dabei hat.
Männer haben oft Den Wunschtraum, bei Der die "natürlich" junge und gut gebaute Ärztin ihnen ganz beherzt ins Höschen greift. Aber da haben wir auch schon die Lösung. Der Wunschtraum, die Vorstellung erregt diese Männer. Die eigentliche Untersuchung bei einem Arzt / einer Ärztin folgt Aber einer gewissen distanzierten Atmosphäre, die wenig Platz für Erotik lässt.

siehe auch

Behrührungen toucher palper tocar contactar toccare contatto
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Kann man beim ersten Mal schwanger werden?

Antwort von

Ja, natürlich. Wenn das Mädchen beim ersten Geschlechtsverkehr geschlechtsreif ist, kann sie schwanger werden. Dazu muss sie nicht einmal ihre erste Periode gehabt haben. Es könnte ja sein, dass in dem Mädchen gerade das erste befruchtungsfähige Ei heranreift und diese vom ersten Samen der in ihre Scheide spritzt schon befruchtet wird.
Schütze dich auch beim ersten Mal mit einem Kondom, dass schraubt das Risiko einer Schwangerschaft erheblich zurück.
20181211_220310_207

die neuste FRAGE

Link
Was bedeutet Thaimassage mit Leidenschaft?
Was bedeutet Thaimassage mit Leidenschaft?

ANTWORT

Zu dieser Frage gibt es noch keine Antwort.

Bitte schau in den nächsten Tagen wieder vorbei, das sexlex24 Team wird so bald wie möglich antworten.
20181211_220325_893
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How