WERBUNG

Kennen Sie Ihre neue Mitarbeiterin Frau Homepage?

Diese Webseite hatte heute schon 12.604 Besucher!

Das kann Deine Homepage auch!

Klicke hier für mehr Informationen.

 
 
 
 
 

Frage an sexlex24

Dein Kommentar
Gibt es eine Altersgrenze für eine erfolgreiche medizinische Behandlung sexueller Probleme?

Antwort von sexlex24

Hinweise auf die Richtigkeit Fortgeschrittenes Alter ist kein Grund, eine Behandlung sexueller Störungen nicht durchzuführen. Es ist vielmehr eine Frage der Einstellung. Während bestimmte Paare z.B. den Verlust der Erektionsfähigkeit des männlichen Partners als Teil des Älterwerdens akzeptieren und als selbstverständlich ansehen, sind andere unglücklich darüber, auf einen für sie so wichtigen Teil ihres Lebens verzichten zu müssen. Deshalb sollte das Alter allein kein Argument gegen eine Behandlung sein. Heutzutage werden auch 90-jährige mit dem gleichen Erfolg und den gleichen Methoden wie jüngere Patienten behandelt. Dies betrifft medizinische Behandlungen genauso wie Psychotherapeutische.
Bild von Roland Dreix Bild von Anne Dreix

Sende Deine Frage
an das sexlex24 Team!
Wir antworten garantiert!!!




sexlex24 Frage des Tages

Ich habe einen krummen, leicht gebogenen Penis. Was kann man da machen?

Antwort von sexlex24

Es gibt eine große Zahl von Männern, deren Penis in erigiertem Zustand ganz leicht gekrümmt und nicht völlig gerade ist. Hier besteht meistens keinerlei Anlass zu Besorgnis und man muss gar nichts unternehmen - es sei denn, man hat beim Geschlechtsverkehr oder schon bei einer Erektion Schmerzen oder Beschwerden. In solchen Fällen sollte man sofort einen Urologen aufsuchen. Ein gekrümmter Penis kann durch die so genannte Peyronie - Krankheit verursacht werden. Dabei hat man zu Beginn der Erkrankung bei der Erektion Schmerzen, die jedoch nach einigen Monaten wieder verschwinden. Allerdings bleibt die Krümmung zurück. In sehr vielen Fällen kann hier ein Facharzt entweder durch spezielle Vitaminpräparate, Medikamente oder auch kleinere Eingriffe helfen. [siehe auch: IPP, Penis, Erektion, Eichel, Geschlechtsverkehr]
20160823_141217_858
© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How