Frage an

Link zur Frage Ist Sex ohne Kondom schöner?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Wer behauptet, dass das Kondom auf die Empfindungen des Mannes keinen Einfluss hat der schwindelt. Allerdings ist das kein so negativer Effekt, wie das von einigen Kondommuffeln gern als Argument für den Verzicht auf Gummi benutzt wird. Der größte Teil der Erregung spielt sich im Gehirn ab - und dies wird nicht nur über den Penis, sondern auch über alle anderen Sinne wie Riechen, Sehen und Fühlen gesteuert. Der geringe Gefühlsverlust fällt also gar nicht ins Gewicht. Wenn das Kondom eine Auswirkung auf die Lust hat, dann höchstens einen Positiven. Denn die Männer können ihren Höhepunkt dadurch unter Umständen länger hinauszögern.
Außerdem kann man das Überstreifen des Kondoms mit ins Vorspiel einbauen und sich das Kondom von der Partnerin (bei Homosexuellen auch vom Partner) überziehen lassen.

siehe auch

Verhütung
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Ist eine Pilzinfektion eine Geschlechtskrankheit?

Antwort von

Vaginalmykosen sind zwar beim Geschlechtsverkehr übertragbar, doch es ist keine Geschlechtskrankheit.

20181021_215625_353

die neuste FRAGE

Link
Ruined orgasm

ANTWORT

Ein ruinierter Orgasmus [englisch: ruined orgasm] wird einem Mann beschert, wenn seine Hände auf dem Rücken festgebunden werden. Anschließend wird sein Penis so lange stimuliert bis er unmittelbar vor einem Orgasmus ist. Nun wird die Masturbation oder der Oralverkehr beendet und er mit erigiertem Glied seinem Schicksal überlassen.

Der Druck ejakulieren zu wollen und nicht zu können kann dabei großes Unbehagen bereiten.

Besonders wenn Frauen zugegen sind, die ihn weiter aufreizen.

20181021_215722_876
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How