Frage an

Link zur Frage

Kann ich durch das Schlucken der Wichse meines Freundes AIDS bekommen?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar

AIDS kann man immer dann bekommen, Wenn die Erreger einer Körperflüssigkeit einer infizierten Person in den Blutkreislauf einer nicht infizierten Person geraten. Wenn du Also das Sperma eines infizierten Mannes in deinen Mund bekommst, kann es passieren, dass die AIDS-Erreger sich über kleine Wunden in deinem Mund (Zahnfleischbluten) in deinen Blutkreislauf einschleichen. So könntest du AIDS bekommen. Also, Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Freund AIDS hat oder nicht, dann solltest du auch beim Oralverkehr immer ein Kondom verwenden.

siehe auch

Indianer rainbow kiss oder red wings Rotbart
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Gibt es einen Pfropfen vor der Gebärmutter?

Antwort von

Der Uterus wird von einem für Spermien durchlässigen Schleimpfropf verschlossen. Dieser verhindert, dass Keime und Bakterien in den Körper eindringen können. Manche Verhütungsmethoden machen diesen Schleimpfropf zähflüssiger und somit für Spermien undurchlässig.
20180618_213634_828

die neuste FRAGE

Link

Was bedeuted FO

ANTWORT

Die Abkürzung FO bedeutet Französisch optimal oder französisch ohne und bezeichnet den Oralverkehr ohne Kondom.

20180618_213721_465
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How