WERBUNG

Wir wissen welche Teams 2018
im Fußball WM Endspiel stehen!

hier klicken..........
 
 
 
 
 

Frage an

Kann ich durch das Schlucken meiner eigenen Wichse AIDS bekommen?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Es ist sehr unwahrscheinlich, dass man durch Schlucken von Sperma AIDS bekommt. Aber es ist nicht unmöglich. Wenn man Sperma schluckt, kommt dieses ja in den Magen und wird dort durch die Magensäure zersetzt. Es kommt aber nicht in den Blutkreislauf. Allerdings muss es ja vorher in den Mund und kann dort, wunde Stellen infizieren, die man sich z.B. beim Zähneputzen zugefügt hat (Zahnfleischbluten).
Allerdings müsstest du ja schon vorher den Erreger in dir haben, um durch deinen eigenen Samen infiziert zu werden.
Solltest du dir Sorgen machen kannst du bei deinem Hausarzt oder dem nächsten Gesundheitsamt einen AIDS - Test machen lassen. Der gibt dir Sicherheit. Übrigens der AIDS - Test beim Gesundheitsamt ist anonym und kostenlos (wenn du kein Zertifikat benötigst).
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Wie schmeckt eigentlich Sperma?

Antwort von

Sperma schmeckt völlig verschieden, je nachdem, was der Mann gegessen hat. Ananas und Sellerie sollen dem Sperma einen angenehmeren Geschmack geben. Negativ wirken sich dagegen Nikotin und Knoblauch aus.
20170225_081517_575

die neuste FRAGE

Link

Gibt es Frauen die sich gerne die besamte Votze auslecken lassen ?

ANTWORT

Ganz sicher! Für jede Fantasie die ein Mann oder eine Frau hat, gibt es irgendwo jemand der diese Wünsche auch mal ausprobieren möchte.

20170225_133527_174
© 2000 bis 2017  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How