Frage an

Link zur Frage Kann ich vom Analsex schwanger werden?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Es ist technisch nicht möglich, von Analsex schwanger zu werden. Es gibt keinen Weg, auf dem Sperma vom rektalen in den vaginalen Trakt gelangen kann.
Jedoch ist analer Sex nach wie vor keine sehr gute Verhütungsmethode. Samen, der nach dem Verkehr aus dem Anus ausläuft, kann über das Perineum (der kleine Bereich zwischen Vulva und After, allgemein Damm genannt) laufen und eine Schwangerschaft verursachen. Die Versagensrate für diese Methode ist überraschen hoch! Jährlich bekommen 8% der Paare, die Analsex als Verhütungsmethode verwendet haben, Kinder.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Was zählt alles zum Cunnilingus? Nur lecken oder auch wenn man die Zunge in die Scheide schiebt?

Antwort von

Cunnilingus ist ja ein lateinisches Wort welches sich aus cunnus = weibliches Geschlechtsorgan und lingus = Zunge zusammensetzt. Das ist auch schon die Erklärung. Alles was die Zunge am, im oder um Das weibliche Geschlechtsorgan ausführt wird als Cunnilingus bezeichnet. Unabhängig davon, ob man nur drüber leckt oder seine Zunge hinein schiebt.
20190222_221240_190
© 2000 bis 2019  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How