WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Kann man in die Achselhöhle ficken?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Der Geschlechtsverkehr in der Achselhöhle wird auch als italienischer Sex [lateinisch/englisch: coitus in axilla] bezeichnet.
Umgangssprachlich für Sex in der Achselhöhle; dabei reibt der Mann seinen Penis in die Achselhöhle seiner Partnerin oder bei Homosexuellen seines Partners.
Mit dem Arm kann dabei der Druck auf den Penis je nach Lust geregelt werden.
Außerdem kann man die eine Achsel rasieren und die andere behaart lassen, wenn der Partner mal auf das eine, mal auf das andere steht.
Bei Prostituierten kostet diese Form Sex ca. 30,00 Euro.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Ist ein Nasenkuss ein Kuss auf die Nase?

Antwort von

Der Nasenkuss wird durch einige Völker entsprechend dem in Europa üblichen Kuss praktiziert; dabei wird eigentlich nicht geküsst sondern mehr die Nasen aneinander gerieben.
20171019_201009_603

die neuste FRAGE

Link

Brunnenwiesle was bedeutet es

ANTWORT

Brunnenwiesle pflegen ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für einen Seitensprung.

20171019_201013_944
© 2000 bis 2017  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How