WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Kann man sich bei Fußerotik (also das liebkosen und lecken von Füssen) mit HIV infizieren? Vielleicht mal angenommen, wenn kleine, kaum sichtbare Verletzungen am Fuß der Partnerin sind.

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
AIDS kann man immer dann bekommen, wenn die Körperflüssigkeit (Blut, Speichel, Muttermilch, Sperma, Scheidenflüssigkeit) einer infizierten Person in den Blutkreislauf einer nicht infizierten Person gelangen kann.
Die Möglichkeit dürfte nur bestehen, wenn die Person die die Füße hinhält, eine offene Wunde hat und die Person die daran leckt ebenfalls. Ist doch relativ unwahrscheinlich. Oder? --- Fetisch, Fetischismus, Fußfetischismus, Oralverkehr --->

siehe auch

Indianer rainbow kiss oder red wings Rotbart
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Hat die Frau auch eine Eichel?

Antwort von

Der Begriff Eichel ist eigentlich nur von der Spitze des männlichen Schwanzes her bekannt, aber auch die Spitze des Kitzlers wird manchmal als Eichel bezeichnet.
20180717_214028_952

die neuste FRAGE

Link

Was bedeuted FO

ANTWORT

Die Abkürzung FO bedeutet Französisch optimal oder französisch ohne und bezeichnet den Oralverkehr ohne Kondom.

20180717_214201_44
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How