Frage an

Link zur Frage Mein Mann hat dauernd Lust auf Sex, am liebsten vier- bis fünfmal am Tage. Ich kann da nicht mithalten. Ist seine übermäßige Sexlust nicht schon krankhaft?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Die Stärke des Sexualtriebes ist je nach Konstitution, Gesundheitszustand, Alter und Lebensumständen so unterschiedlich, dass man nur sehr schwer sagen kann, wo das Normale aufhört und das Krankhafte beginnt. Als übermäßig ist wahrscheinlich nur ein Trieb anzusehen, der es einem Menschen unmöglich macht, seine übrigen Lebensaufgaben zu erfüllen, oder den er selbst Als stark belastend empfindet. Es gibt aber keinerlei Normen für die Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs. Was für den einen zu wenig ist, ist für den anderen oft zu viel. Moderne Sexualwissenschaftler sind der Ansicht, dass man den gesteigerten Sexualtrieb, die "Hypersexualität", gar nicht mal so sehr nach der Häufigkeit des gewünschten Geschlechtsverkehrs beurteilen sollte, sondern nach der Befriedigung und der daraus entnommenen Lebensfreude und Energie.
[Quelle: Quellesexberatung]

siehe auch

Selbstbefriedigung
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Kann man die Ejakulation hinauszögern?

Antwort von

Wenn Mann seine Ejakulation hinauszögert, hat er doppelt so viel vom Orgasmus. Gut geeignet ist dazu die SOS - Methode.
Auf dem Damm, in der Mitte zwischen Penis und Anus liegt der P - Punkt. Kurz vorm Kommen hier fest zudrücken, das kann die Ejakulation stoppen.
20181216_220345_705

die neuste FRAGE

Link
Was bedeutet Thaimassage mit Leidenschaft?
Was bedeutet Thaimassage mit Leidenschaft?

ANTWORT

Zu dieser Frage gibt es noch keine Antwort.

Bitte schau in den nächsten Tagen wieder vorbei, das sexlex24 Team wird so bald wie möglich antworten.
20181216_220353_425
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How