WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Mein Mann meint meine Brüste sind zu klein, was kann ich dagegen tun?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Du solltest deinem Mann klar machen, dass du nicht nur aus Brust bestehst. Sondern ein Mensch bist, der nicht perfekt ist, aber ganz viele schöne Seiten hat. Sei selbstbewusster. Wenn dein Mann nicht gerade ein Brustfetischist ist und dich nur wegen deiner Brüste geheiratet hat, dann muss es doch möglich Sein, ihm auch andere schöne Dinge an dir aufzuzeigen.
Eine Brustvergrößerung wäre eine Möglichkeit. Man kann aber schon durch die geschickte Wahl an Kleidung einige Effekte erreichen.
Am Besten sprichst du mit deinem Frauenarzt mal darüber. Er wird dir die verschiedenen Möglichkeiten die zu deiner Situation passen aufzeigen und sie mit dir durchsprechen.
Eine Brustvergrößerung kann teilweise oder ganz von der Krankenkasse übernommen werden, Wenn es sich nicht um eine Schönheitsoperation handelt, also irgendeine Notwendigkeit besteht. Die wäre gegeben, Wenn du unter dem Druck, dass sich deine Brust verändert hat, sehr leidest.

siehe auch

Fetischismus, push up BH, Dessous
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Ist ein Nasenkuss ein Kuss auf die Nase?

Antwort von

Der Nasenkuss wird durch einige Völker entsprechend dem in Europa üblichen Kuss praktiziert; dabei wird eigentlich nicht geküsst sondern mehr die Nasen aneinander gerieben.
20181019_215544_991

die neuste FRAGE

Link
Ruined orgasm

ANTWORT

Ein ruinierter Orgasmus [englisch: ruined orgasm] wird einem Mann beschert, wenn seine Hände auf dem Rücken festgebunden werden. Anschließend wird sein Penis so lange stimuliert bis er unmittelbar vor einem Orgasmus ist. Nun wird die Masturbation oder der Oralverkehr beendet und er mit erigiertem Glied seinem Schicksal überlassen.

Der Druck ejakulieren zu wollen und nicht zu können kann dabei großes Unbehagen bereiten.

Besonders wenn Frauen zugegen sind, die ihn weiter aufreizen.

20181019_215712_761
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How