WERBUNG
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Mir ist nicht klar, welches oder welche Organe zuständig sind, die den Samen beim Erguss herausschleudern.

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Das Sperma wird bis zur Ejakulation in der Samenblase gespeichert. Ist der "Point of no Return" überschritten stößt diese das Ejakulat hinaus in den Samenleiter. Von dort aus sorgt eine Peristaltik dafür, dass der Samen weiter durch die Harnröhre hinausgetrieben wird. Mit einer Geschwindigkeit Von etwa 14-18 km/h treten die Spermien aus dem Penis aus.

siehe auch

Ejakulation, Pollution, Samenerguß
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




die neuste FRAGE

Link

was waren Lustknaben?
 

ANTWORT

Siehe Lustknaben, Boyhouse, Päderastie

20190526_222928_685
© 2000 bis 2019  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How