WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Muss ich und meine Freundin gleichzeitig zum Orgasmus kommen oder nicht?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Es gibt kein muss beim Sex, das sollte deine oberste Regel sein. Der Spruch "alles kann, nichts muss" passt da sehr gut. Das höchste Glück liegt natürlich im gemeinsamen Orgasmus, deshalb sollte man danach streben. Aber muss bedeutet Zwang und Zwang tut der Liebe nicht gut. Du wirst sehen, dass es auch gar nicht immer geht, dass beide gleichzeitig zum Orgasmus kommen. Und du wirst auch erfahren, wie schön es ist, "nur" den anderen zum Orgasmus zu bringen. Du magst sie und willst das sie es schön hat.
Genauso wird deine Freundin wollen, dass du schöne Gefühle hast und wird dich vielleicht zum Erguss bringen, ohne selber zu kommen. Warum auch nicht?
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Ich will sie am Arsch lecken, ist das schlimm?

Antwort von

Oralverkehr mit dem Hintern des Partners / der Partnerin. Bei ausreichender Hygiene ist gegen diese Stimulierung des Anus nichts einzuwenden. Die Zunge kann den Anus umkreisen oder man versucht die spitze Zunge in den Anus hinein zuschieben. Küsse oder andere Liebkosungen sind ebenfalls sehr willkommen. Ein bisschen problematisch ist es, wenn du nach dem Anus wieder die Muschi mit der Zunge verwöhnst. dann kannst du nämlich Krankheiten aus dem Darm in die Scheide verschleppen.
20180923_215015_388

die neuste FRAGE

Link
Ruined orgasm

ANTWORT

Ein ruinierter Orgasmus [englisch: ruined orgasm] wird einem Mann beschert, wenn seine Hände auf dem Rücken festgebunden werden. Anschließend wird sein Penis so lange stimuliert bis er unmittelbar vor einem Orgasmus ist. Nun wird die Masturbation oder der Oralverkehr beendet und er mit erigiertem Glied seinem Schicksal überlassen.

Der Druck ejakulieren zu wollen und nicht zu können kann dabei großes Unbehagen bereiten.

Besonders wenn Frauen zugegen sind, die ihn weiter aufreizen.

20180923_215156_841
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How