WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Spielen Hormone bei der Entstehung von Akne eine Rolle?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Neueste Forschungen haben erwiesen, dass bei der Entstehung von Akne die männlichen Geschlechtshormone (die auch im Körper der Frau gebildet werden) eine Rolle spielen. Auch scheint es so, dass Akne vererbt werden kann. Die Anwendung von Medikamenten, Make-up, Cremes usw. kann unter Umständen die Aknebildung begünstigen.
Besonders in der Pubertät kommt es oft zu Schwankungen im Hormonhaushalt bzw. zu Störungen an der Oberfläche der Haut, so das gerade in dieser Zeit Akne vermehrt auftritt. Besonders das männliche Geschlechtshormone Testosteron beeinflusst die vermehrte Talgbildung der Drüsen.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




die neuste FRAGE

Link

Was bedeuted FO

ANTWORT

Die Abkürzung FO bedeutet Französisch optimal oder französisch ohne und bezeichnet den Oralverkehr ohne Kondom.

20180622_213747_724
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How