WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Stimmt es, dass eine vorzeitige Ejakulation vermieden werden kann, wenn man dem Mann vor dem Geschlechtsverkehr oder dem Vorspiel leicht in die Eichel kneift?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Die Ejakulation ist ein Prozess den, erst einmal in Gang gekommen, keiner aufhalten kann. Die meisten Männer sind, wenn sie einen Punkt überschritten haben, nicht mehr in der Lage diese Reaktion zu kontrollieren.
Die Ejakulation kommt bei den meisten Männern durch sexuelle Stimulation zustande. Unterbricht man die Reizzufuhr, geht meistens auch die Erregung zurück. Es kann also sein, wenn du einem Mann in die Eichel kneifst, dass ihn das abturnt und so die Erregung unterbrochen wird. Danach kann man sein bestes Stück dann weiter stimulieren. Wiederholt man das einige Male, dann kann das schon dazu beitragen, dass der Geschlechtsverkehr verlängert wird.
Es könnte aber auch sein, dass du durch das Kneifen in die Eichel seine Lust noch steigerst und er noch früher kommt.

siehe auch

Stop - and - go - Methode Stop and Go Stop and Go Technik
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Ich habe Ausfluss, was kann ich dagegen tun?

Antwort von

Eigentlich gibt es da nur eine Möglichkeit: Geh zum Arzt. Denn nur deine Ärztin oder dein Arzt können die Ursachen klären und dich entsprechend behandeln.
Als erste Hilfsmaßnahmen, die den Juckreiz lindern, aber nicht die Krankheit heilen: Joghurt - ohne Zucker, Früchte oder andere Zusätze - in die Scheide einführen. Das erspart aber nicht den Gang zum Arzt/zur Ärztin.
20180820_214344_490

die neuste FRAGE

Link
Ruined orgasm

ANTWORT

Ein ruinierter Orgasmus [englisch: ruined orgasm] wird einem Mann beschert, wenn seine Hände auf dem Rücken festgebunden werden. Anschließend wird sein Penis so lange stimuliert bis er unmittelbar vor einem Orgasmus ist. Nun wird die Masturbation oder der Oralverkehr beendet und er mit erigiertem Glied seinem Schicksal überlassen.

Der Druck ejakulieren zu wollen und nicht zu können kann dabei großes Unbehagen bereiten.

Besonders wenn Frauen zugegen sind, die ihn weiter aufreizen.

20180820_214610_956
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How