Frage an

Link zur Frage Wann kam die erste Pille auf den Markt?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Das Datum, an dem die erste Pille auf den Markt kam, wird in verschiedenen Quellen unterschiedlich behandelt. Das erste hormonelle Verhütungsmittel wurde unter dem Markennamen "Enovid" am 11. Mai 1960 von Der FDA (Food and Drug Administration) in den USA zugelassen. Der 18. August 1960 gilt allgemein als Geburtsdatum Der Antibabypille. Am 01. Juni 1961 kam "Anovlar", die erste europäische Pille, in Deutschland auf den Markt.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Kann man die Schamhaare auch mit Wachs entfernen?

Antwort von

Auch durch Aufbringen von Wachs kann man die Haare entfernen. Man streicht das flüssige Wachs auf die entsprechende Hautpartie auf und drückt anschließend ein Tuch in die Wachsschicht.
Nach dem erkalten kann man Diese Schicht mit einem Ruck herunterreißen.
Diese Methode ist schmerzhaft und für den Intimbereich wenig geeignet
20181218_220430_418

die neuste FRAGE

Link
Was bedeutet Thaimassage mit Leidenschaft?
Was bedeutet Thaimassage mit Leidenschaft?

ANTWORT

Zu dieser Frage gibt es noch keine Antwort.

Bitte schau in den nächsten Tagen wieder vorbei, das sexlex24 Team wird so bald wie möglich antworten.
20181218_220437_147
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How