WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Wann spricht man von einer ungewollten Schwangerschaft?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Von einer ungewollten Schwangerschaft spricht man, wenn eine Frau ungeplant schwanger geworden ist. Dies geschieht z.B. durch einen so genannten Verhütungsunfall, durch Unwissenheit oder wenn sich eine Frau von einem Mann bedrängen, lässt es ohne Kondom zu machen. Innerhalb einer Frist kann sie sich in vielen Ländern für oder gegen das Kind entscheiden. Entscheidet sie sich gegen ein Kind, hat sie mehrere Möglichkeiten. Zum einen könnte sie eine Abtreibung machen lassen. Sie könnte sich aber auch entscheiden, das Kind zur Welt zu bringen und es dann zur Adoption frei zu geben. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, das Kind an einer Babyklappe abzugeben.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Kann man beim ersten Mal schwanger werden?

Antwort von

Ja, natürlich. Wenn das Mädchen beim ersten Geschlechtsverkehr geschlechtsreif ist, kann sie schwanger werden. Dazu muss sie nicht einmal ihre erste Periode gehabt haben. Es könnte ja sein, dass in dem Mädchen gerade das erste befruchtungsfähige Ei heranreift und diese vom ersten Samen der in ihre Scheide spritzt schon befruchtet wird.
Schütze dich auch beim ersten Mal mit einem Kondom, dass schraubt das Risiko einer Schwangerschaft erheblich zurück.
20171211_201459_410
© 2000 bis 2017  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How