WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Warum heißt es eigentlich cumshot, weil der Samen herausgeschossen wird?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Comshot setzt sich aus cum (englisch für Sperma) und shot (englisch für Schuss) zusammen und ist die englische Bezeichnung für den Samenerguss. Die Bezeichnung rührt eigentlich vom Pornofilm her. Dort wird ja mit der Kamera ein Foto (Video) geschossen, genau in dem Augenblick, wo der Samen abspritzt. Dieses abspritzen ist im Porno die Garantie dafür, dass die Darsteller ihren Job gut gemacht haben. Daher wird im Film auch nicht in der Vagina abgespritzt, sondern für alle Welt sichtbar auf den Körper der Partnerin / des Partners oder in deren Gesicht z.B. beim Oralverkehr. Für die Darsteller / die Darstellerinnen ist es dabei besonders unangenehm, wenn sie das Sperma in die Augen bekommen.
Eine hohe Leistung ist das Zurückhalten des Samenergusses, bis der Regisseur das Kommando gibt. Die Pornodarsteller vollbringen dabei das Kunststück, ständig so erregt zu sein, dass es zu einer perfekten Erektion reicht, aber nie so erregt zu sein, dass sie abspritzen müssen.--- blue movie, Einhand - Literatur, Erotik - Filme, hardcore, pics, Pornofilm, Pornographie, Pornoheft, Pornokino, Pornoqueen, PornoVideo, SoftPorno, stag films, Wichsvorlage, X - rated movies, XXX, --->
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




die neuste FRAGE

Link

Was bedeuted FO

ANTWORT

Die Abkürzung FO bedeutet Französisch optimal oder französisch ohne und bezeichnet den Oralverkehr ohne Kondom.

20180620_213727_521
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How