WERBUNG
 
 
 
 
 

Frage an sexlex24

Dein Kommentar
Was denkst du denn, ab welchem Alkoholspiegel beim Mann "nichts mehr geht"? Oder ab wie viel Bier?

Antwort von sexlex24

Hinweise auf die Richtigkeit Du kennst das doch selbst. Was Mann (frau auch) verträgt, hängt von vielen Faktoren ab. Tagesform, Schlaf, Essen usw. Daher gibt es dafür keinen Durchschnittswert.
Ehrlich gesagt, wird man ja im Suff etwas leichtsinniger und macht Sachen, die man normalerweise nicht machen würde. Aber wenn man so hackendicht ist, dann bekommt man wahrscheinlich auch keinen mehr hoch. Ist natürlich keine Garantie.
Auch das Verhalten ändert sich mit steigendem Alkoholspiegel, aber auch da sind die Menschen sehr unterschiedlich. Ich kenne Leute, die haben im Alk schon ihre ganze Wohnungseinrichtung zertrümmert. Würden sie normal nie tun. Und wussten nächsten Tag nichts mehr darüber.
Bild von Roland Dreix Bild von Anne Dreix

Sende Deine Frage
an das sexlex24 Team!
Wir antworten garantiert!!!




sexlex24 Frage des Tages

Ich habe mal was davon gehört, dass eine Frau Geld verlangen kann, wenn ein Mann sie entjungfert. Stimmt das?

Antwort von sexlex24

Hier geht es um das so genannte Kranzgeld. Das ist eine Art Entschädigung für die Defloration.
Nach § 1300 BGB galt: erlaubte früher eine Frau ihrem Verlobten den Geschlechtsverkehr (damit verbundene Defloration) und kam es zu einer Lösung des Verlöbnisses, hatte die Frau dadurch, dass sie nun nicht mehr Jungfrau war, einen "Wertverlust" erlitten. Sie hatte fortan schlechtere Heiratschancen. Zum Ausgleich hierfür konnte sie von ihrem Ex - Verlobten einen Geldbetrag verlangen: das Kranzgeld.
Die Höhe richtete sich nach seinen Einkommens- bzw. Vermögensverhältnissen und wurde, falls keine außergerichtliche Einigung zustande kam, per Gericht festgesetzt.
20160828_141316_762
© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How