WERBUNG
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Was ist eigentlich Vaginalhusten?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Wenn eine Frau beim Geschlechtsverkehr eine Stellung einnimmt, in der ihr Bauch nach unten hängt (sorry Bäuche von Frauen hängen nicht, ich weiß; Z.B. die Hündchen Stellung) und wenn dann der Mann von hinten eindringt, dann strömt mit dem vor und zurück des Penis auch ein wenig Luft in die Scheide. Wenn der Verkehr vorbei ist, dann muss die ja auch wieder raus und das macht die Luft dann auch unter Glucksen, Pupsen und Husten oder ähnlichen Geräuschen. Also eigentlich ganz normal und müsste nicht peinlich sein, zwischen Verliebten. Im englischen Sprachraum sagt man dazu vulgär pussy fart. Eine andere deutsche Bezeichnung ist Mösenfurz und kommt von dem Begriff Möse und Furz. --- Geschlechtsverkehr, Stellungen, Sexunfälle --->
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Hat die Frau auch eine Eichel?

Antwort von

Der Begriff Eichel ist eigentlich nur von der Spitze des männlichen Schwanzes her bekannt, aber auch die Spitze des Kitzlers wird manchmal als Eichel bezeichnet.
20190717_223408_730

die neuste FRAGE

Link

was waren Lustknaben?
 

ANTWORT

Siehe Lustknaben, Boyhouse, Päderastie

20190717_223636_942
© 2000 bis 2019  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How