WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Was kostet eine Abtreibung?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Zunächst ist die Frage zu klären, ob es sich um einen Schwangerschaftsabbruch aufgrund einer Indikation oder um einen Abbruch nach der Beratungsregelung handelt. Bei einem Schwangerschaftsabbruch mit Indikationsstellung ergibt sich für Frauen, die über eine gesetzliche Krankenversicherung versichert sind, keine Rechtsänderung: Die Kosten für indizierte Schwangerschaftsabbrüche trägt die gesetzliche Krankenkasse.
Bei einem Abbruch nach der Beratungsregelung übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die ärztlichen Untersuchungen für die Dauer der Schwangerschaft. Ebenso werden die Kosten für die ärztliche Beratung über die Erhaltung oder den Abbruch der Schwangerschaft sowie für die ärztliche Behandlung von durch den Abbruch bedingten Komplikationen getragen. In den Fällen, in denen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten des Abbruchs nicht übernehmen, kann ein weiteres Gesetz in Kraft treten:
Das "Gesetz zur Hilfe für Frauen bei Schwangerschaftsabbrüchen in besonderen Fällen"
Nach diesem Gesetz wird die soziale Bedürftigkeit der Frau ermittelt (Einkommen nicht über 850 Euro / 1.700 DM monatlich). Die Bedürftigkeit einer Frau wird ohne weiteres Nachprüfen unterstellt, wenn sie eine der folgenden Leistungen erhält: Hilfe nach dem Bundessozialhilfegesetz, Arbeitslosenhilfe, Ausbildungsförderung im Rahmen eines Programms der Bundesanstalt für Arbeit, Ausbildungsförderung nach dem Berufsausbildungsförderungsgesetz, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz.
Die Leistungen nach dem neuen Gesetz werden auf Antrag von den örtlich zuständigen gesetzlichen Krankenkassen als Sachleistungen gewährt. Das heißt, die bedürftige Frau muss die Leistungen nicht selbst zahlen; vielmehr stellt ihr die Krankenkasse eine Bescheinigung über die Kostenübernahme aus und übernimmt die finanzielle Abwicklung der Kosten. Kostenträger der Leistungen bei Schwangerschaftsabbrüchen sind letztlich die Länder.
Schwieriger ist es jedoch, wenn die Krankenkasse die Abtreibungskosten nicht übernimmt. Dann wäre zu klären, ob eine ambulante oder eine stationäre Abtreibung durchzuführen ist. Das muss der behandelnde Gynäkologe mit der Frau klären. Im Normalfall wird die Abtreibung ambulant durchgeführt. Das heißt, die Frau bleibt nur für die Dauer des Eingriffs in der Klinik und kann wenige Stunden danach wieder nach Hause gehen. Für diesen Fall kostet eine Abtreibung ca. 400 bis 450 Euro. Die genauen Kosten sind allerdings mit dem behandelnden Gynäkologen genau zu klären.
Eine stationäre Abtreibung wird immer Dann durchgeführt, wenn Komplikationen während der Abtreibungen befürchtet werden. Dann hängen die Kosten stark von der Dauer des Krankenhausaufenthalts ab.
Zur Kostenübernahme durch die Krankenkasse siehe "Gesetz zur Hilfe für Frauen bei Schwangerschaftsabbrüchen in besonderen Fällen" und Sozialgesetzbuch § 24b Schwangerschaftsabbruch und Sterilisation.

siehe auch

Schwangerschaftsunterbrechung, Abtreibung Abbruch
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Suchmaschine

Wort: MAL Wort: 2MAL Wort: 4MAL Wort: MALi Wort: MALz Wort: MALe Wort: MALt Wort: 10MAL Wort: 14MAL Wort: MALen Wort: MALer Wort: MALta Wort: SMALl Wort: ZuMAL Wort: noMAL Wort: FeMALe Wort: MALaga Wort: MALaka Wort: MALawi Wort: MALibu Wort: MALine Wort: aniMAL Wort: daMALs Wort: einMAL Wort: geMALt Wort: jeMALs Wort: MALade Wort: MALako Wort: MALato Wort: norMAL Wort: schMAL Wort: sMALto Wort: ErstMAL Wort: MALerei Wort: MALlaka Wort: MerkMAL Wort: SheMALe Wort: SoMALia Wort: alleMAL Wort: aniMALs Wort: anorMAL Wort: beMALen Wort: beMALst Wort: dazuMAL Wort: diesMAL Wort: dreiMAL Wort: eheMALs Wort: maxiMAL Wort: miniMAL Wort: nieMALs Wort: nochMAL Wort: norMALe Wort: oftMALs Wort: optiMAL Wort: paarMAL Wort: schMALe Wort: vierMAL Wort: vorMALs Wort: zehnMAL Wort: zweiMAL Wort: AbnorMAL Wort: BeMALung Wort: DaMALige Wort: MALakies Wort: MALakker Wort: MALaysia Wort: MALdives Wort: MALlorca Wort: MALvinas Wort: MamMALia Wort: MerkMALe Wort: SheMALes Wort: aberMALs Wort: beMALten Wort: einMALig Wort: erstMALs Wort: forMALen Wort: fünfMAL Wort: jedesMAL Wort: MALigner Wort: MALparto Wort: manchMAL Wort: maxiMALe Wort: mehrMALs Wort: miniMALe Wort: nochMALs Wort: norMALem Wort: norMALen Wort: norMALer Wort: norMALes Wort: optiMALe Wort: proxiMAL Wort: schMALen Wort: schMALer Wort: schMALes Wort: sechsMAL Wort: unnorMAL Wort: zerMALmt Wort: AbnorMALe Wort: AnoMALien 500 Texte zu MAL anzeigen? 500 Fragen zu MAL anzeigen? 305 Tipps zu MAL anzeigen? 432 Witze zu MAL anzeigen?

Frage des Tages

Hat die Pussy auch einen Schwellkörper?

Antwort von

Auch der Kitzler der Frau wird durch Schwellkörper bei Erregung hervorgehoben und kann so besser z.B. durch den Penis stimuliert werden. In den Schamlippen befinden sich Schwellkörper, die bei sexueller Erregung der Frau diese ein wenig vergrößern; natürlich ist diese Vergrößerung in ihren Ausmaßen nicht mit der männlichen Erektion zu vergleichen.
20180719_214039_925

die neuste FRAGE

Link

Was bedeuted FO

ANTWORT

Die Abkürzung FO bedeutet Französisch optimal oder französisch ohne und bezeichnet den Oralverkehr ohne Kondom.

20180719_214211_677
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How