WERBUNG

gehwww.geh.kaufen - Dein Einkaufszettel immer dabeikaufen - Dein Einkaufszettel immer dabei

Kennst du das?

Du stehst im Laden und dein Einkaufzettel liegt zuhause auf dem Tisch? Jetzt nie mehr! Dein Einkaufszettel ist da wo du bist. gehwww.geh.kaufen - Dein Einkaufszettel immer dabeikaufen - ist nicht umsonst! gehwww.geh.kaufen - Dein Einkaufszettel immer dabeikaufen - ist kostenlos!
 
 
 
 
 

Frage an

Wie häufig sind Sexualstörungen bei Diabetikern?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Patienten mit Diabetes leiden deutlich häufiger unter sexuellen Funktionsstörungen, als Menschen ohne diese Erkrankung. Beispielsweise ist die Erektionsfähigkeit bei etwa der Hälfte der Männer mit Diabetes beeinträchtigt. Das wären allein in Deutschland über 1 Million Männer. Die Zuckerkrankheit gilt sogar als eine der häufigsten Ursachen für Potenzstörungen. Sie sind also, falls Sie betroffen sind, mit Ihrem Problem nicht allein.
[Den Text zu diesem Beitrag haben wir Quelle: Informations-zentrum für Sexualität und Gesundheit e.V. (ISG) entnommen.]

siehe auch

Diabetikern Zuckerkranke Diabetes
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Meine Vorhaut ist zu lang. Was wenn ich ein Kondom übergestreift habe, und meine Vorhaut schiebt sich über die Eichel zurück?

Antwort von

Dann, das vermute ich mal, ist dein Penis nicht mehr ausreichend erigiert. Du solltest in einem solchen Fall das Kondom am Schaft erfassen und in Richtung Peniswurzel ziehen und so festhalten. Dadurch sollte deine Vorhaut in der zurückgezogenen Position festgehalten werden.
20170328_091637_634
© 2000 bis 2017  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How