Frage an

Link zur Frage Wie ist das mit dem vaginalen Orgasmus?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Orgasmus der durch Einführen des Penis, der Finger oder eines Dildos in die Scheide und intensive Reizung der Vagina herbeigeführt wird. Einige Wissenschaftler zweifeln heute daran, dass die durch Siegmund Freud aufgestellte Theorie, von einem vaginalen bzw. klitoralen Orgasmus überhaupt funktioniert. Fakt ist, dass die Frau, bei zärtlicher Stimulierung der Vagina, herrlich Gefühle erfährt. Und ist es nicht letztlich egal, wie die Frau zum Orgasmus kommt. Wichtig ist, dass sie überhaupt einen Orgasmus bekommt. Einfach mal drüber reden, was sie gerne möchte oder, noch besser, es sich mal vorführen lassen (Selbstbefriedigung).
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Kann man den Geschlechtsverkehr verlängern?

Antwort von

Der verlängerte Geschlechtsverkehr. Diese Technik setzt eine sichere körperliche Kontrolle des PC-Muskels der Vagina voraus. Ziel Dieser Technik ist die Verlängerung des Beischlafs auch nach dem Höhepunkt des Mannes. Dazu muss der Penis in der Vagina von dem PC-Muskel fest umklammert werden. Durch Diese Umklammerung wird die Steife des Penis auch nach dem Orgasmus beibehalten. Der Verkehr kann ohne Pause verlängert werden.
Um Diese Technik zu erlernen, bedarf es einiges Training der Frau.
20181214_220343_862

die neuste FRAGE

Link
Was bedeutet Thaimassage mit Leidenschaft?
Was bedeutet Thaimassage mit Leidenschaft?

ANTWORT

Zu dieser Frage gibt es noch keine Antwort.

Bitte schau in den nächsten Tagen wieder vorbei, das sexlex24 Team wird so bald wie möglich antworten.
20181214_220349_554
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How