Frage an

Link zur Frage

Warum spüre ich "seinen" Samenerguss nicht in Meiner Scheide?

Hallo, durch unsere berufliche Tätigkeit können wir - Mein Partner und ich - uns nur zum Wochenende sehen. Dadurch ist unsere sexuelle Begierde ziemlich groß und wir verkehren sehr intensiv. Mein Partner ejakuliert eine ziemlich große Menge Sperma, dass spüre ich jedes Mal Wenn die Samenflüssigkeit aus Meiner Scheide wieder herausläuft. Doch leider kann ich den Samenerguss selbst nicht spüren, die Ejakulation merke ich nur an seiner Reaktion. Wenn das Sperma mit ca. 40-50 km/h pulsierend ausgestoßen wird, Warum spüre ich diesen Druck nicht? Gibt es beim vaginalen Geschlechtsverkehr eine Stellung, bei der ich den Ausstoß des warmen Samens an Meinen Muttermund spüre?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Den Samenerguss direkt spürst du nicht, denn in der Scheide sind kaum Nerven. Was du vielleicht spürst, sind die Zuckungen seines Penis, wenn das Sperma herausschießt, aber das spürt man längst nicht immer. vielleicht wird es auch wärmer und feuchter zwischen den Schamlippen.

Alle Stellungen die das tiefe Eindringen des Penis in die Scheide begünstigen sind für ein tiefes Empfinden von Vorteil.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Was sind die Vorteile von Sex in der Badewanne?

Antwort von

Vorteile:
Man kann sich vor dem Verkehr gegenseitig oder jeder für sich von Staub und Schweiß und damit zusammenhängenden lästigen Gerüchen befreien.
Es gibt kaum Probleme mit zu trockenen Genitalien, meistens benötigt man keine Gleitcreme.
Das warme Wasser sorgt für wohlige Wärme und gibt zusätzliche Streicheleinheiten.
Personen mit Gewichtsproblemen oder Problemen mit Gelenken usw. werden im Wasser viel leichter, dadurch kann der Verkehr einfacher vonstatten gehen; allerdings haben schwergewichtige Personen in der normalen Wanne oft zu wenig Platz.
Spuren des Geschlechtsverkehrs (Sperma, Scheidenflüssigkeit oder Menstruationsblut) lassen sich sehr leicht hinweg spülen.
20180122_212027_343
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How