Frage an

Link zur Frage Ich habe gehört, dass es auch einen Männerarzt gibt? Stimmt das? Warum gehen Männer dahin?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Du hast richtig gehört. Es gibt tatsächlich einen Männerarzt, den Andrologen. Dies ist ein Arzt, der sich auf die Behandlung von Störungen der männlichen Fruchtbarkeit spezialisiert hat.
Hauptsächliche Fachärzte für Jungen und Männer sind die Urologen oder Ärzte für Urologie. Diese Ärzte haben sich auf Erkrankungen der Harnwege und der Geschlechtsorgane spezialisiert. Sie helfen auch bei Vorhautverengung, Sterilisation, Geschlechtskrankheiten etc.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Führt das Berühren der erogenen Zonen automatisch zu einer Erregung?

Antwort von

Nein, nicht immer werDen wir erregt, wenn wir z.B. an Den Genitalien berührt werDen. Die Berührung muss auch noch ein angenehmes Gefühl auslösen, dann kann es auch zu einer sexuellen Erregung kommen.
Z.B. haben die meisten Menschen keine erregenden Gefühle, wenn sie sich von einem Arzt / einer Ärztin untersuchen lassen. Den meisten Männern ist es unverständlich, dass eine Frau, wenn sie sich beim Frauenarzt an der Pussy untersuchen lässt, keine geilen Gefühle dabei hat.
Männer haben oft Den Wunschtraum, bei der die "natürlich" junge und gut gebaute Ärztin ihnen ganz beherzt ins Höschen greift. Aber da haben wir auch schon die Lösung. Der Wunschtraum, die Vorstellung erregt diese Männer. Die eigentliche Untersuchung bei einem Arzt / einer Ärztin folgt Aber einer gewissen distanzierten Atmosphäre, die wenig Platz für Erotik lässt.
20180525_213312_942

die neuste FRAGE

Link
Was bedeuted FO

ANTWORT

Zu dieser Frage gibt es noch keine Antwort.

Bitte schau in den nächsten Tagen wieder vorbei, das sexlex24 Team wird so bald wie möglich antworten.
20180525_213420_887
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How