WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Ich habe gehört, dass es auch einen Männerarzt gibt? Stimmt das? Warum gehen Männer dahin?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Du hast richtig gehört. Es gibt tatsächlich einen Männerarzt, den Andrologen. Dies ist ein Arzt, der sich auf die Behandlung von Störungen der männlichen Fruchtbarkeit spezialisiert hat.
Hauptsächliche Fachärzte für Jungen und Männer sind die Urologen oder Ärzte für Urologie. Diese Ärzte haben sich auf Erkrankungen der Harnwege und der Geschlechtsorgane spezialisiert. Sie helfen auch bei Vorhautverengung, Sterilisation, Geschlechtskrankheiten etc.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Kann man die Ejakulation hinauszögern?

Antwort von

Wenn Mann seine Ejakulation hinauszögert, hat er doppelt so viel vom Orgasmus. Gut geeignet ist dazu die SOS - Methode.
Auf dem Damm, in der Mitte zwischen Penis und Anus liegt der P - Punkt. Kurz vorm Kommen hier fest zudrücken, das kann die Ejakulation stoppen.
20171216_201524_198
© 2000 bis 2017  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How