WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage

Ich stelle mir schon seit Wochen die Frage:
Wir Menschen stammen von den Tieren ab. Soweit so richtig, so gut.
Ich aber kenne kein Männliches Tier das in 'voller offener Länge'
sein Geschlechtsteil mit sich herum trägt wie der Mensch. Als
Beispiel: Die Rüden haben eine Penistasche, Wallach und Hengst oder
Ähnliche ziehen ihr Geschlechtsteil in eine Schützende Bauchhöhle.
Wieso wir Menschen nicht?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar

dies ist vermutlich so da der Mensch nicht vom Hund oder Pferd abstammt, sondern vom Affen. Hunde und Pferde sind Schnellläufer. Bei einem Sprint würde der Penis vermutlich stören. Er würde durch den Fahrtwind nach hinten gebogen und zwischen die Beine geraten, daher wird er eingezogen. Der Affe Klettert auf Bäume und dabei ist der Penis vermutlich nicht so hinderlich und muss nicht eingezogen werden. Es ist, denke ich, auch eine Frage der Körperhaltung in der Bewegung. Pferde gehen auf allen vieren und der Mensch (Affe) hat eher eine aufrechte Haltung.

Übrigens: fahren die Hengste während der Paarung auch ihren Penis voll aus und können damit auch ziemlich gut der Stute hinterher jagen

Auch beim Mann wird  übrigens der Hodensack bei schnellen Bewegungen stärker durchblutet und so näher an den Körper heran gezogen.  so bleiben die Hoden besser geschützt.

 

 

.

Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Gibt es einen Pfropfen vor der Gebärmutter?

Antwort von

Der Uterus wird von einem für Spermien durchlässigen Schleimpfropf verschlossen. Dieser verhindert, dass Keime und Bakterien in den Körper eindringen können. Manche Verhütungsmethoden machen diesen Schleimpfropf zähflüssiger und somit für Spermien undurchlässig.
20180618_213634_828

die neuste FRAGE

Link

Was bedeuted FO

ANTWORT

Die Abkürzung FO bedeutet Französisch optimal oder französisch ohne und bezeichnet den Oralverkehr ohne Kondom.

20180618_213721_465
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How