Frage an

Link zur Frage hi wo kann ein Mann und wo eine Frau einen AIDS-Test machen, und was wird da benötigt? kann man auch alle Geschlehtskrankeheiten auf einmal überprüfen lassen und wie lange dauert so eine Überprüfung? ich vermute einmal dass eine Frau den AIDS-Test bei einem Gynäkologen auf jeden Fall machen kann. Reicht auch ein Allgemeinarzt meines Vertrauens?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Ja, jeder Arzt und jede Ärztin kann einen solchen AIDS Test machen. Es wird dir Blut entnommen und an ein Labor gesendet. Die Ergebnisse kommen nach ein paar Tagen zurück. Mehr ist dazu nicht notwendig. Brauchst Du aber ein Zertifikat darüber, dann wendest Du dich am besten an ein Gesundheitsamt. Hier werden deine Personalien mit der Probe zusammen an ein zertifiziertes Labor geschickt und dir im Anschluss eine amtliche Bescheinigung ausgestellt. Manche Arbeitgeber (Gesundheitswesen oder Gastronomie) benötigen eine solche Bescheinigung. Beim Gesundheitsamt kannst Du aber auch einen anonymen Aidstest machen lassen. Du gibst deine Blutprobe ab, bekommst eine Nummer und als Überbringer der Nummer bekommst Du nach ein paar Tagen mitgeteilt ob positiv oder negativ. Du musst deinen Namen dabei nicht nennen.

siehe auch

AIDS-Test, Geschlechtskrankheiten
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Ich habe einmal gelesen, man muß die gesamte Vorhaut am Schaft glatt zurückschieben können muß.

Antwort von

Muss? Alles kann, nichts muss! Viele Männer können ihre Vorhaut soweit zurückziehen, dass die Eichel komplett freiliegt. Die meisten Männer können darüber hinaus auch noch die so genannte Kranzfurche von der Vorhaut befreien. Wenn du damit Probleme hast, solltest du einen Hautarzt aufsuchen und dich mit ihm darüber beraten.
20190220_221232_603
© 2000 bis 2019  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How