WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Sex im Alter

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Auch der Sex entwickelt sich im Laufe eines menschlichen Lebens. Ist man in der Jugend ungestüm und wild, wird man meistens mit zunehmendem Alter ruhiger und gelassener. Mit der zunehmenden Erfahrung kann man (frau auch) sich oft auf die Partnerin / den Partner besser einstellen. Soweit dem keine medizinischen Gründe entgegensprechen und die Lust vorhanden ist kann jede Person bis ins hohe Lebensalter sexuelle aktiv bleiben. Wenn man sexuelle Betätigung nicht nur als Geschlechtsverkehr versteht, kann man auch mit anderen Techniken sehr wohl zum Orgasmus kommen. Z.B. stehen orale oder manuelle Stimulierung, Zärtlichkeit, verwöhnen und genießen mehr im Vordergrund. Auch bei körperlichen Gebrechen oder Behinderungen kann man dennoch weiter sexuell aktiv bleiben, wenn sich die Partner entsprechend darauf einstellen.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Ist es besser mit "normalem" Sex zu beginnen und dann erst mit Analverkehr weiter zu machen?

Antwort von

Ja eine liebevolle Einstimmung ist immer das Beste für jede Art von Sex. Eventuell ergibt sich während eures Liebesspiels eine Gelegenheit, in der ihr / sein Anus entspannt genug ist, um mit der Eichel in sie / ihn einzudringen. Falls sie / er vollkommen entspannt ist, sollte das Endringen gänzlich schmerzlos sein.
20181022_215643_513

die neuste FRAGE

Link
Ruined orgasm

ANTWORT

Ein ruinierter Orgasmus [englisch: ruined orgasm] wird einem Mann beschert, wenn seine Hände auf dem Rücken festgebunden werden. Anschließend wird sein Penis so lange stimuliert bis er unmittelbar vor einem Orgasmus ist. Nun wird die Masturbation oder der Oralverkehr beendet und er mit erigiertem Glied seinem Schicksal überlassen.

Der Druck ejakulieren zu wollen und nicht zu können kann dabei großes Unbehagen bereiten.

Besonders wenn Frauen zugegen sind, die ihn weiter aufreizen.

20181022_215726_885
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How