WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage

Wird vom Staubsauger mein Schwanz größer?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar

Ich nehme mal an, dass du deinen Schwanz in das Staubsaugerrohr stecken möchtest. Der laufende Staubsauger würde deinen Schwanz hineinsaugen und du erhoffst dir durch den Unterdruck eine Verlängerung deines Penis.

Dies funktioniert leider nicht.

Wie bei einer Penispumpe kann das Saugen am Glied dazu führen, dass die Schwellkörper im Penis besser mit Blut gefüllt werden und er damit besser erigiert wird. Dadurch erscheint er praller.

Ähnlich wie bei einem blowjob, dürfte wohl die Erregung für eine höhere Potenz sorgen.

sexlex24 Vorsicht

Allerdings ist unbedingt darauf zu achten, dass der Penis nicht mit rotierenden oder elektrisch leitenden Teilen im Staubsauger in Berührung kommt. Dies kann im Besonderen geschehen, wenn man Staubsauger verwendet, die ein besonders kurzes Rohr (z.B. Tischstaubsauger) haben.

sexlex24 Vorsicht

Bei einem sehr saugstarken Staubsaugermodell kann es auch passieren, dass der Penis oder auch versehentlich die Hoden zu stark angesaugt werden. Dies kann zu starken Schmerzen, Blutergüssen oder zu Verletzungen der Schwellkörper führen.

Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Was sind die Vorteile von Sex in der Badewanne?

Antwort von

Vorteile:
Man kann sich vor dem Verkehr gegenseitig oder jeder für sich von Staub und Schweiß und damit zusammenhängenden lästigen Gerüchen befreien.
Es gibt kaum Probleme mit zu trockenen Genitalien, meistens benötigt man keine Gleitcreme.
Das warme Wasser sorgt für wohlige Wärme und gibt zusätzliche Streicheleinheiten.
Personen mit Gewichtsproblemen oder Problemen mit Gelenken usw. werden im Wasser viel leichter, dadurch kann der Verkehr einfacher vonstatten gehen; allerdings haben schwergewichtige Personen in der normalen Wanne oft zu wenig Platz.
Spuren des Geschlechtsverkehrs (Sperma, Scheidenflüssigkeit oder Menstruationsblut) lassen sich sehr leicht hinweg spülen.
20180122_212027_343
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How