WERBUNG
 
 
 
 

Frage an sexlex24

Dein Kommentar
Was bedeutet: "Da kann man schütteln, da kann man klopfen, in die Hose geht der letzte Tropfen"?

Antwort von sexlex24

Hinweise auf die Richtigkeit Diese Redewendung beschreibt den pinkelnden Mann. Nach dem Er fertig ist mit urinieren, versucht er durch schütteln, massieren und klopfen seines Penis, den letzten Tropfen, der sich noch in der Harnröhre befinden könnte, raus zu bekommen. Dieses unterfangen ist meist nicht von Erfolg gekrönt und so wird der letzte tropfen wieder in die Hose gehen.
Bild von Roland Dreix Bild von Anne Dreix

Sende Deine Frage
an das sexlex24 Team!
Wir antworten garantiert!!!




sexlex24 Frage des Tages

Ich bekomme den Penisring nicht mehr runter. Was soll ich tun?

Antwort von sexlex24

Sollte mal ein Ring zu fest auf dem Penis sitzen und sich nicht ohne weiteres entfernen lassen, dann sollte man unbedingt den Notarzt rufen. Greift man selber zu Säge oder zum Messer, kann man sich Verletzungen am Penis oder den Hoden zufügen. Lässt man den Ring auf dem Penis, kann das gestaute Blut nicht zurückfließen und der Penis wird nicht mehr mit Nährstoffen versorgt. Über kurz oder lang kommt es zum Absterben des besten Stücks.
20160727_140713_204

sexlex24 die neuste FRAGE

Link
wie kann ich selbst meine Prostata massieren?

sexlex24 ANTWORT

Zu dieser Frage gibt es noch keine Antwort.

Bitte schau in den nächsten Tagen wieder vorbei, das sexlex24 Team wird so bald wie möglich antworten.
20160727_141030_495
© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How