WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Mein Freund hat früher öfter onaniert, seit wir aber zusammen wohnen macht er das nicht mehr. Dafür hat er dann ca. 1x im Monat einen "feuchten Traum", obwohl er eigentlich am Abend davor gar keinen Sex wollte! Das ist ihm natürlich furchtbar unangenehm. Ist eine nächtliche Ejakulation normal?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Leider hast Du uns nicht geschrieben wie alt Ihr seit. Oft treten bei jungen Männern die nächtlichen Ejakulationen auf. Der Hormonhaushalt ist da noch nicht so ausgeglichen und daHer kommt es manchmal zu dieser Reaktion. Um es ausdrücklich zu sagen: Es ist normal!!!. Und es muss Deinem Freund auch nicht unangenehm Sein. Sein Körper produziert halt ständig Sperma und ejakuliert es von Zeit zu Zeit. Später wird sich das einschwingen. Die Hormonproduktion und auch die Spermienproduktion werden kontinuierlich erfolgen und die nächtlichen Entlehrungen kommen nicht mehr oder nur selten vor. Zeig Deinem Freund einfach, dass es Dir nicht unangenehm ist. Vielleicht, wenn Du es gemerkt hast, kannst Du ihn ja reinigen oder ihn sanft an Seinem Penis streicheln. He, und dass er mal keine Lust hat ist doch auch ganz normal. Wer kann schon immer?

siehe auch

feuchter Traum feuchten Traum feuchte Träume
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Kann man die Pickel bei der Nassrasur vermeiden?

Antwort von

Man sollte immer schön mit dem Strich rasieren. Gegen den Strich wird es zwar glatter, aber im nu auch pickelig.
rasieren unter der Dusche bei fließendem warmen (manche bevorzugen kaltes) Wasser scheint die Pickel auch ohne Ölpflege zu verhindern. Außerdem hat es den Vorteil, dass der Rasierer auch gleich ausgespült wird.
20171217_201527_892
© 2000 bis 2017  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How