Frage an

Link zur Frage Kann mann sich die Prostata beim Analsex verletzen oder sogar zum platzen bringen?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Den Anus und auch die Prostata kann man sich nur verletzen, wenn man mit Gewalt an die Sache heran geht. Kleinere Verletzungen, z.B. Risse im Anus, können sehr schnell passieren. Einfühlungsvermögen und ausreichend Gleitmittel sollten diesem vorbeugen. Führt man allerdings Gegenstände in den Anus ein ist Vorsicht oberstes Gebot. Man sollte dazu ohnehin nur Analdildos verwenden, da diese die geeignete Form haben und nicht im Anus verschwinden können oder sich eventuell festsaugen.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Was sind die Vorteile der Liebesstellung Schubkarre stehend?

Antwort von

Das Einführen von hinten ermöglicht ein sehr tiefes Eindringen des Penis in die Scheide.
Die hängenden Brüste Der Frau erscheinen voller.
Aus seiner Position kann Der Mann das Eindringen des Penis in die Scheide beobachten.
Die Frau kann, wenn sie zwischen ihren Beinen hindurch faßt die Hoden des Mannes liebkosen.
Der Mann kann zusätzlich das Gesäß, den Rücken oDer die Brüste seiner Partnerin liebkosen.
20190217_221225_509
© 2000 bis 2019  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How