WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Ich versuche schon seit längerem mit meinem eigenen Mund an meinen Penis zu gelangen. Aber es fehlen immer noch 5cm. Wie kann ich das schaffen, ohne mir den Rücken groß zu schädigen oder so. Kennst du als wirklich guter Experte irgendeine Technik?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Wir halten es für nahezu unmöglich seinen eigenen Penis in den Mund zu bekommen. Rein vom Bau des Körpers ist das fast nicht zu schaffen. Es gibt allerdings sehr gelenkige Menschen (manchmal auch als Schlangenmenschen bekannt), die können es schaffen. Diese Menschen beugen sich Aber nicht vornüber, sondern nach hinten. Aber dazu bedarf es eines sehr langen Trainings. Es geht Dir ja sicherlich nicht nur darum den Schwanz in den Mund zu bekommen oder mit der Zunge heranzureichen. Vielmehr möchtest Du Dich vermutlich oral Selbstbefriedigen. Dazu wäre es nicht nur notwendig mit dem Mund an den Schwanz zu gelangen, sondern ihn in den Mund zu bekommen, also noch ein paar Zentimeter weiter. Ich kenne ja Dein Alter nicht, Aber es ist wesentlich einfacher sich für die orale Stimulation eine Partnerin oder einen Partner zu suchen. Das beugt eventuellen Rückenproblemen besser vor.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Ist es besser mit "normalem" Sex zu beginnen und dann erst mit Analverkehr weiter zu machen?

Antwort von

Ja eine liebevolle Einstimmung ist immer das Beste für jede Art von Sex. Eventuell ergibt sich während eures Liebesspiels eine Gelegenheit, in der ihr / sein Anus entspannt genug ist, um mit der Eichel in sie / ihn einzudringen. Falls sie / er vollkommen entspannt ist, sollte das Endringen gänzlich schmerzlos sein.
20181022_215643_513

die neuste FRAGE

Link
Ruined orgasm

ANTWORT

Ein ruinierter Orgasmus [englisch: ruined orgasm] wird einem Mann beschert, wenn seine Hände auf dem Rücken festgebunden werden. Anschließend wird sein Penis so lange stimuliert bis er unmittelbar vor einem Orgasmus ist. Nun wird die Masturbation oder der Oralverkehr beendet und er mit erigiertem Glied seinem Schicksal überlassen.

Der Druck ejakulieren zu wollen und nicht zu können kann dabei großes Unbehagen bereiten.

Besonders wenn Frauen zugegen sind, die ihn weiter aufreizen.

20181022_215726_885
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How