WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Wie viele Männer in Deutschland machen im Laufe ihres Lebens wenigstens ein Mal die Erfahrung einer ausbleibenden Erektion?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Schätzungen ergeben, das etwa ein Fünftel (also 20 %) wenigstens ein Mal im Leben Erfahrungen mit einer ausbleibenden Erektion machen. Auch die Anzahl derer, die häufigere Erektionsstörungen haben ist immens. So kennen etwa 25 % der 65-jährigen Männer dieses Problem. Mit steigendem Alter treten mäßige und starke Störungen immer häufiger auf.

siehe auch

Impotenz ED
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




© 2000 bis 2019  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How