WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Frage an

Link zur Frage Obwohl mein Penis voll erigiert ist (jedenfalls glaube ich das Er es ist), bekomme ich ihn nicht richtig hoch. Er zeigt immer nach unten. Ist das normal?

Antwort von

Hinweise auf die Richtigkeit
Dein Kommentar
Ja das ist normal. Es hängt von der Beschaffenheit des Halteapparats des Penis ab, wie weit dieser bei einer Erektion angehoben werden kann. In jungen Jahren ist dieser Halteapparat (lateinisch: Ligamentum Suspensorium) oft noch sehr stark und kann den Penis sehr weit anheben. Mit zunehmendem Alter lässt er aber dann oft nach und der Erektionswinkel ist nicht mehr so hoch. Dieser Winkel hat aber auf den Spaß beim Sex oder auf die Zeugungsfähigkeit kaum einen Einfluss.
Bild von Roland Dreix

Sende Deine Frage an das Team! Wir antworten garantiert!!!




Frage des Tages

Ist ein Mann ohne Hoden noch ein Mann?

Antwort von

Natürlich ist er das. Verliert ein Mann als Erwachsener Seine Hoden, kann der Arzt ihm regelmäßig das männliche Sexualhormon Testosteron injizieren, sodass er sexuell weiterhin ganz normal funktionieren kann. Sein Körper wird aber keine Spermien mehr produzieren können. Er ist steril - zeugungsunfähig.
20181017_215519_672

die neuste FRAGE

Link
Ruined orgasm

ANTWORT

Ein ruinierter Orgasmus [englisch: ruined orgasm] wird einem Mann beschert, wenn seine Hände auf dem Rücken festgebunden werden. Anschließend wird sein Penis so lange stimuliert bis er unmittelbar vor einem Orgasmus ist. Nun wird die Masturbation oder der Oralverkehr beendet und er mit erigiertem Glied seinem Schicksal überlassen.

Der Druck ejakulieren zu wollen und nicht zu können kann dabei großes Unbehagen bereiten.

Besonders wenn Frauen zugegen sind, die ihn weiter aufreizen.

20181017_215648_827
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How