WERBUNG
 
 
 
 
 
 

ICSI

ICSI

Unter der intrazytoplasmatischen Spermieninjektion (ICSI) versteht man ein Verfahren, bei dem eine menschliche Samenzelle in eine menschliche Eizelle injiziert wird mit dem Ziel, eine Schwangerschaft bei der Frau herbeizuführen, von der die Eizelle stammt. Die dazu verwandten männlichen Keimzellen können aus dem Ejakulat, aus dem Nebenhoden (MESA) oder aus dem Hoden (TESE) gewonnen werden.

siehe auch:

16 x 5 cm, 3018455, 69, A.F.E., a2m, ACDC, AFE, AG, AIDS, Aufn., Auss., AV, AWM, AZT, B und D, B., BAN, BBB, BBL, BBW, BCR, BD, BD, BDSM, Beh, beschn, BGB, BH, Bi, BJ, BK, bld., BLSJ, BmB, bob, braunweiß, BV, BW, BWpiercing, BW-Typ, C und B, C6, CBB, CBT, Clubs, DAP, DD, DEN, dev, DGTI, dom, DP, DPP, DS, DVDA, DW, DWT, EIFT, einz., Erz, ESAD, ET, EWG, Exhib, F, FA, FDA, fem, FF, FFM, fgf., FGM, flag, FMF, FMM, FOAD, franz., Frenum, FS, FSH, FzM, GA, gem., GIFT, griech., GS, gut bestückt, GV, Hengst, HET, HET, HIV, HRT, HV, ICSI, Int, Int, IPP, IS, ISSA, IUD, IUP, IUS, IVG, J, K9, KF, KFI, KG, KMA, KV, lg., LH, LMAA, LSSA, MESA, MFF, MFM, MILF, MMF, mnl, MS, mww, MzF, NETA, NETE, NFP, Non OP TS, NR, NS, NT, OMG, ONS, OTK, OV, OW, OWK, PA, PAS, PC, PE, PESA, PG, PMS, post OP TS, PP, Pre OP TS, Pros, PT, PWA, ras, RLT, RP, RRR, RS, SAE, SAK, SB, schl., SGB, SHG, SIDA, SM, SOB, SRS, SS, SSA, SSU, SSW, StGB, StPO, Stute, süd, SVSS, SW, T6, TA, tabulos, Teddy, TESA, TESE, TF, TG, TGCP, Tgist, TM, Toil. - Sex, TP, transX, Tropi, TS, TSG, TSS, TT, TUR, TV, ugf, uner., Unk., US, VA, vorh., VR, WS, WTF, WX, XL, XXL, ZA, ZIFT, ZK

2 Texte zum Thema Spermieninjektion

Abkürzungen Kinderwunsch ICSI

2 Texte zum Thema "Spermieninjektion"

© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How