WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Doktorspiel

Arztspiele, Doktorspiele

[auch: Untersuchungs - Spiele oder Arztspiele]

Bei diesen Spielen erhalten Leute Lustgewinn durch Untersuchungen an sich selbst bzw. an anderen. Oder sie haben Spaß daran untersucht zu werden. Alle möglichen Formen von Untersuchungen sind möglich, vom einfachen Abtasten des Körpers, bis hin zum untersuchen Aller Körperöffnungen mit Hilfe von medizinischen Instrumenten.

Viele Männer verspüren den Wunsch einmal Frauenarzt Spielen zu dürfen und in dieser Funktion die Vagina eingehend zu untersuchen. Oder sie haben Spaß daran Ihren Körper durch eine Ärztin (bei Homosexuellen durch einen Arzt) oder Krankenschwester (bei Homosexuellen durch einen Krankenpfleger) untersuchen zu lassen.

Ein Partner verkleidet sich als Arzt bzw. Ärztin und untersucht den "Patienten / die Patientin". Es kann zum Geschlechtsverkehr kommen.

Auch Viele Prostituierte bieten in speziell eingerichteten Räumen derartige Dienste an. Bei Prostituierten kostet diese Art von Verkehr ca. 50,00 Euro.

sexlex24 Vorsicht

Vorsicht ist bei der Benutzung von irgendwelchen medizinischen Gegenständen und Instrumenten geboten. Die unsachgemäße Handhabung kann zu schwersten inneren Verletzungen führen. Weiterhin sind die selbst ernannten Mediziner oft nicht besonders qualifiziert.

Solche Spiele sind typisch im Bereich Weißes Studio.

[siehe auch: Abtasten, Palpation, Untersuchung, Frauenarzt, Gynäkologe, Arztspiele, Abspritzspiele, Arztspiele, Babysex, Dehnungsspiele, deprivation sensual, Doktorspiele, Erektions - Olympiade, Fesselspiele, Flaschendrehen, Internatssex, Kartenknutschen, Katheterspiele, Kliniksex, Klistierspiele, Liebesspiele, Nadelspiele, Nahrungsmittel - Spiele, Ölspiele, Partnertausch, Pfänderspiele, Rollenspiele, Rollentausch, russisch Sexroulette , Sado - Maso Spiele, Samenspiele, Sexspiele, Urinspiele, Vibratorspiele, Wachsspiele, Wettwichsen, Würgespiele]

2 Texte zum Thema eingerichteten

Doktorspiel Kryokonservierung

2 Texte zum Thema "eingerichteten"

© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How