WERBUNG
 
 
 
 
 
 

polynesische Stretch Methode

polynesische Stretch-Methode

Methode zur Penisverlängerung.

Dieses Hilfsmittel wird wie ein Strumpfhalter am Oberschenkel festgeschnallt, der Penis wird an ein Gummiband angeschlossen, das wie eine chinesische Fingerfalle zugreift. Beim Laufen ergibt sich ein permanenter Stretch-Effekt. Ähnlich funktionierende "Streckbänke" sind vor ein paar Jahren als " Penistrecher " in der Szene verkauft worden. Eine eher unkomfortable Sache.

siehe auch:

Penis, Penisverlängerung, Erektion, Erektionsprobleme, Steifer, Latte, Impotenz, chirurgische Methode, cockring, esoterische Verlängerung, Intimrasur, Melk-Methode, Penis-Stretcher., polynesische Stretch-Methode, Vakuumpumpe

1 Text zum Thema Streckbank

polynesische Stretch Methode

1 Text zum Thema "Streckbank"

© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How