WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Tipp von

Link zum Tipp
Dein Kommentar
Mann (hier bewußt mit zwei nn geschrieben) sollte aber nicht so viel Beachtung auf die Unterschiede zwischen klitoralem- bzw. vaginalem Orgasmus legen. Frauen (sind ein Kunstwerk in sich und nicht nur Brüste, Po und Pussy) möchten oft im Gesamten erobert werden. Dabei die Klitoris, eher zufällig, dafür aber nicht weniger intensiv zu Stimulieren, ist ein guter Weg. Allerdings belegen neuste Studien, daß nur ca. 30% der Frauen durch "normalen" Geschlechtsverkehr zum Orgasmus kommen. 40% brauchen für den Orgasmus die Stimulierung der Klitoris. Weitere 30% bekommen nur selten oder gar keinen Orgasmus.
Bild von Roland Dreix

Sende Deinen Tipp an
Wir werden Ihn anonym veröffentlichen!!!



Tipp des Tages

Besinne Dich beim Masturbieren auf Deine Phantasie. Erfinde doch ein Traumgeschöpf und / oder eine Traumsituation die es in Wirklichkeit nie geben würde. Wenn Du Deine Vorstellungskraft öffnest, dann wirst Du viele neue Ideen für das Liebesspiel mit Deinem Partner / mit Deiner Partnerin finden.
20180618_041431_671

der neuste Tipp

Link
Weiterhin hat der Mann bei der Reiterstellung beide Hände frei um ihre Brüste, den Po oder ihre Klitoris zu stimulieren.
20180618_041440_439

20 Tipps von 1.053

20180618_041509_684

20 neuste Tipps von 1.053

20180618_042400_987
20180618_213850_769

20 beliebte Tipps von 1.053

20180618_054439_1
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How