Tipp von

Link zum Tipp
Dein Kommentar
Keine Angst vorm "ersten Mal"
Es gibt schon ein paar Möglichkeiten die Angst oder die Anspannung vor dem "ersten Mal" abzubauen. Hier ein paar Tips:
Sag es Ihm oder Ihr doch einfach, daß es das erste Mal ist. Wenn Er/Sie dich mag, wird Er/Sie noch liebevoller sein und darauf Rücksicht nehmen.
Mach dir klar, daß man Liebe und Sex genauso lernen kann/muß wie alles andere im Leben. Wie überall gilt auch Hier: Übung Macht den Meister/die Meisterin. Und mal ehrlich: das bißchen Sexunterricht in der Schule, bringt einem doch wirklich nichts oder jedenfalls nicht sehr viel bei.
Überstürze nichts! Laß dir Zeit! Genieße den Augenblick.
Bereite dich darauf vor. Z:B. besorge Kondome. Oder was leckeres zu Trinken oder Essen. Bereite den Raum/das Bett vor. Z:B. mit Kerzen. Viele mögen es romantisch.
Bild von Roland Dreix

Sende Deinen Tipp an
Wir werden Ihn anonym veröffentlichen!!!



Tipp des Tages

Auf den Höhepunkt der Lust kommt sie, wenn sie während der Penetration gleichzeitig oder abwechselnd die Vaginal- oder Anusmuskulatur zusammenzieht. Auch für ihn sind vaginale Kontraktionen während der Penetration eine herrliche Stimulation.
20180528_041057_169

der neuste Tipp

Link
Warum nicht mal mit dem Mund auf der Klitoris summen. Die Vibrationen werden sie besonders anturnen.
20180528_041100_799

20 Tipps von 1.053

20180528_041234_575

20 neuste Tipps von 1.053

20180528_042209_899
20180527_213552_859

20 beliebte Tipps von 1.053

20180527_053445_72
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How