WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Tipp von

Link zum Tipp
Dein Kommentar
Den G-Punkt, welcher für ihren intensiven Orgasmus zuständig ist, kann man auch von außen stimulieren. Beim Akt einfach die flache Hand fest auf ihren Unterleib kurz überm Venushügel drücken. So drückst du den an der Vorderseites des Scheidenkanals gelegenen g-spot nach unten. So wird er vom eindringenden Penis besser erreicht.
Bild von Roland Dreix

Sende Deinen Tipp an
Wir werden Ihn anonym veröffentlichen!!!



Tipp des Tages

Für manche Menschen ist es sehr schwierig zum Orgasmus zu kommen. Dabei hilft manchmal eine kleine Veränderung des Eindringwinkels. Die Scheide bzw. der Penis werden anders stimuliert und vielleicht klappt es nur damit besser.

20181021_043051_740

der neuste Tipp

Link
Wie beim Liebesspiel solltest Du Dir auch bei der Selbstbefriedigung Zeit lassen. Überreize Deine Klitoris / Deinen Penis nicht zu sehr, sondern verwöhne sie / ihn sanft und mit Pausen. So kannst Du Dein Zärtlichkeiten mit Dir selber beliebig lang ausdehnen.
20181021_043152_689

20 Tipps von 1.053

20181021_043154_621

20 neuste Tipps von 1.053

20181021_043838_945
20181020_215826_146

20 beliebte Tipps von 1.053

20181021_060429_662
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How