Tipp von

Link zum Tipp
Dein Kommentar
LiebesStellung: von hinten auch a tergo. Der Mann dringt von hinten in die Scheide, nicht in den Anus obwohl das auch möglich ist, der Partnerin ein. Viele Paare empfinden diese Stellung als besonders reizvoll, da Penis und Scheide stärker aneinander reiben und der Penis tiefer eindringen kann. Viele Paare berichten, dass in dieser Stellung bei ihnen die primitivsten Urinstinkte geweckt werden. Man hat das Gefühl es wie die Tiere zu treiben. Einige Frauen leben in dieser Stellung ihre masochistischen Phantasien aus und unterwerfen sich ihrem Mann völlig. Das muss natürlich nicht heißen, dass sie masochistisch veranlagt sind. Dagegen kann der Mann hier dominieren. Die bei dieser Stellung oft herabhängenden Brüste erscheinen voller und können zusätzlich massiert werden. Durch diese Stellung kann er einen guten Einblick auf sein in die Vagina eintauchendes und wiedererscheinendes Glied haben, was die Erregung zusätzlich anheizt. Der Anblick de
Bild von Roland Dreix

Sende Deinen Tipp an
Wir werden Ihn anonym veröffentlichen!!!



Tipp des Tages

Um möglichst lange Pinkeln zu können, sollte man über eine gut gefüllte Blase verfügen. Diese kann man leicht bekommen, wenn man vorher reichlich Wasser trinkt. Wasser ist besonders gut geeignet, da der Urin ja weder gelb sein soll, noch unangenehm riechen darf.
20180122_233643_115

der neuste Tipp

Link
Verschicken Sie doch einmal einen Gutschein über 100 Küsse. Einzulösen am selben Abend zur Begrüßung. Sie werden sehen, welche Freude diese romantische Geste auslösen und was für eine Wirkung eine solche Begrüßung haben kann.
20180123_001425_899

20 Tipps von 1.053

20180123_001505_899

20 neuste Tipps von 1.053

20180123_001508_935
20180123_212052_514

20 beliebte Tipps von 1.053

20180123_001207_26
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How