WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Tipp von

Link zum Tipp
Dein Kommentar
Eine weiter Möglichkeit zu wichsen ist es, wenn du beide Hände verwendest. Du legst sie einfach nacheinander, eine am Schaft und eine an der Eichel, an und reibst dann an deinem Penis auf und ab. Variieren kannst du hier, in dem du nicht reibst, sondern deinen Unterleib vor und zurück bewegst. Das ahmt die Bewegungen eines richtigen Geschlechtsverkehr nach. Ob du dabei ein Gleitmittel oder/und ein Kondom verwendest bleibt dir überlassen.
Bild von Roland Dreix

Sende Deinen Tipp an
Wir werden Ihn anonym veröffentlichen!!!



Tipp des Tages

Probiere doch mal ein paar Rollenspiele, wie z.B.: Sie haben sich eben erst auf einer Party kennen gelernt und können die Hände nicht voneinander lassen. Dummerweise schaut die ganze Festgesellschaft zu!
20171211_233059_537

der neuste Tipp

Link
Einen intensiven Orgasmus kann man erreichen, wenn die Partner beim Sex ständig Geschwindigkeit und Rhythmus ihrer Bewegungen ändern.
20171212_001108_348

20 Tipps von 1.053

20171212_001108_600

20 neuste Tipps von 1.053

20171212_001118_981
20171211_201537_138

20 beliebte Tipps von 1.053

20171211_193401_34
© 2000 bis 2017  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How