WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Tipp von

Link zum Tipp
Dein Kommentar
Benutz die Frau ein Verhütungsmittel, kann Das unbewusst die Potenz des Mannes beeinträchtigen. Verwendet sie z.B. ein Diaphragma, dann kann er es weder sehen noch spüren. Dadurch kann beim Mann im Unterbewusstsein der Eindruck entstehen, Dass kein Verhütungsmittel zum Einsatz kommt und er mit einer Angst vor einer ungewollten Schwangerschaft reagiert. Abhilfe kann schaffen, wenn der Mann ein Kondom benutzt und damit eine zusätzliche Verantwortung für die Verhütung trägt oder wenn Das Diaphragma beim Vorspiel durch den Mann in die Scheide eingesetzt wird. Das gibt ihm ebenfalls mehr Sicherheit.
Bild von Roland Dreix

Sende Deinen Tipp an
Wir werden Ihn anonym veröffentlichen!!!



Tipp des Tages

Haben Sie schon einmal im Auto an einer roten Ampel geflirtet? Das macht nicht nur Spaß und ist spannend, sondern kann mit einer Geste, die auf den nächsten Parkplatz deutet, vielleicht sogar zu einer Verabredung führen.
20181116_043320_484

der neuste Tipp

Link
Erfinden Sie mit Ihrer Partnerin/Partner eine eigene Sprache der Liebe. Benennen Sie neu, was Sie tun, etwa Streicheln oder Küssen, und finden Sie einen neuen Namen für den Liebesakt selbst. Für Ihr Sexspielzeug können Sie sich ebenfalls neue Namen ausdenken - besonders reizvoll wirken hier natürlich Bezeichnungen aus dem Alltag!
20181116_043629_513

20 Tipps von 1.053

20181116_043631_40

20 neuste Tipps von 1.053

20181116_044150_605
20181115_220324_460

20 beliebte Tipps von 1.053

20181116_060848_297
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How