Tipp von

Link zum Tipp
Dein Kommentar
Benutz die Frau ein Verhütungsmittel, kann das unbewusst die Potenz des Mannes beeinträchtigen. Verwendet sie z.B. ein Diaphragma, dann kann er es weder sehen noch spüren. Dadurch kann beim Mann im Unterbewusstsein der Eindruck entstehen, dass kein Verhütungsmittel zum Einsatz kommt und er mit einer Angst vor einer ungewollten Schwangerschaft reagiert. Abhilfe kann schaffen, wenn der Mann ein Kondom benutzt und damit eine zusätzliche Verantwortung für die Verhütung trägt oder wenn das Diaphragma beim Vorspiel durch den Mann in die Scheide eingesetzt wird. Das gibt ihm ebenfalls mehr Sicherheit.
Bild von Roland Dreix

Sende Deinen Tipp an
Wir werden Ihn anonym veröffentlichen!!!



Tipp des Tages

Der beste Zeitpunkt für Sex ist bei ihm um 9.00 Uhr morgens, dann ist sein Testosteronspiegel am höchsten. Probier es doch einfach mal aus!
20180719_041810_711

der neuste Tipp

Link
Hast du schon mal vor dem Oralverkehr ein Pfefferminzbonbon gegessen? So kühl kann es sein, wenn es heiß hergeht.
20180719_041813_811

20 Tipps von 1.053

20180719_041853_729

20 neuste Tipps von 1.053

20180718_042724_415
20180718_214356_583

20 beliebte Tipps von 1.053

20180718_055014_12
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How