WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Tipp von

Link zum Tipp
Dein Kommentar
Ach ja, wenn du die Vagina einer Frau berührst und du ihr nicht weh tun willst, dann mach deine Finger feucht. Leck deine Finger oder befeuchte sie mit ihren Säften. Aber berühre NIE die Klitoris einer Frau mit trockenem Finger. Dies ist die empfindlichste Stelle am Körper einer Frau und wenn du nicht aufpasst, dann tust du ihr weh (und hier geht es um die Lust der Frau). Aber du willst die Perle sowieso noch (!) nicht berühren. Dazu kommen wir später. Frauen haben eine andere "Luststeigerungskurve" (verzeih mir diesen Begriff). Das soll heißen, Frauen brauchen etwas länger Bis sie richtig erregt sind. Bis dahin ist die Klitoris ein No-No Areal für dich.
Bild von Roland Dreix

Sende Deinen Tipp an
Wir werden Ihn anonym veröffentlichen!!!



Tipp des Tages

Der Beckenbodenmuskel (Liebesmuskel) der Frau bestimmt die Durchblutung ihrer Genitalien und damit ihre Empfindungen beim Sex. Du solltest daher trainiert sein. Das kannst Du schon beim Wasserlassen: Anspannen stoppt den Harnfluss, entspannen setzt ihn fort. Nimm dabei Deinen Liebesmuskel dabei einmal bewusst wahr.

20180718_041808_240

der neuste Tipp

Link
Wie bei jedem Piercing ist auch beim Brustwarzenpiercing eines zu beachten: auch nach dem Stechen ist absolute Sauberkeit wichtig. Berühre das neue Piercing nie mit ungewaschenen Händen und behandle es mindestens zweimal am Tag mit einem Antiseptikum wie z.B. Octenisept.
20180718_041810_565

20 Tipps von 1.053

20180718_041852_898

20 neuste Tipps von 1.053

20180718_042724_415
20180717_214350_359

20 beliebte Tipps von 1.053

20180718_055014_12
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How