Witz

Link zum Witz
Dein Kommentar

Perspektive 1: (weiblich)
unterhalten sich zwei Arbeitskolleginnen.
Sagt die eine: "gestern Nacht hat er mal wieder mit mir geschlafen."
"Meiner auch!" antwortet die andere.
"Und wie war's?"
"Es war furchtbar. Er kam nAch Hause, hat sein Abendessen
runtergeschlungen, ist auf mich drauf, war nAch 5 Minuten fertig, hat
sich umgedreht und geschlafen. Wie war's bei dir?"
"Ach, es war so unglaublich! Als ich heim kam gingen wir sofort zum
Essen bei einem romantischen Italiener. Dann sind wir bestimmt eine
Stunde durch die Stadt gebummelt. Als wir wieder in der Wohnung waren
hat er überall Kerzen angezündet und das Vorspiel hat sich mindestens
eine Stunde hingezogen. Dann hat er mich bestimmt eine Stunde lang
ganz zärtlich genommen und danAch haben wir noch eine Stunde
gequatscht. Es war märchenhaft !"

Perspektive 2: (männlich)
In einem anderen Büro, ein paar Straßen weiter, unterhalten sich die
beiden Männer.
"Und? Hast gestern?"
"Aber wie! kam heim, Abendessen stand schon auf'm Tisch. Weggeputzt wie
nix, Dann die Alte gevögelt und gemeinsam eingepennt. Besser
geht's nicht. Und bei dir?"
"Katastrophe! Ich hab vergessen die Stromrechnung zu bezahlen, Also
sind wir zu so 'nem Edel Italiener zum Abendessen und sie hat sich das
teuerste Essen auf der Karte bestellt! Also hatte ich keine Kohle mehr
für's Taxi und wir sind zu Fuß heim. Weil kein Strom war, habe ich
überall Kerzen angezündet. Mann war ich sauer! Ich hab 'ne Stunde
gebraucht einen hoch zu kriegen, genau so lange um endlich zu kommen und
Als es Dann vorbei
war, war ich so sauer, dass ich eine Stunde lang nicht einschlafen
konnte. Und die ganze Zeit war die Alte nur am labern."

Bild von Roland Dreix

Sende Deinen Witz an !!! Wir werden Ihn anonym veröffentlichen!!

Witz des Tages

Woran erkennt man, daß eine Blondine am Computer gespielt hat? An dem Lippenstift am Joystick.
20180720_055113_305

der neuste Witz

Link
Heute fragt die Lehrerin in der Klasse: 'Kinder, was sind denn eure Väter von Beruf?' Die Kinder rufen alle wild durcheinander: 'Feuerwehrmann! Pizzaiolo! Tischler! Metzger!' Nur der kleine Jochen sitzt ganz still da, schaut bedrückt zu Boden und schweigt. Da fragt die Lehrerin: 'Jochen, was ist dein Vater von Beruf?' Jochen antwortet: 'Mein Vater tanzt nackt in einem Schwulenclub an der Stange. Wenn die Männer gut bezahlen, fährt Mein Vater mit ihnen in ein Motel und schläft mit ihnen.' Die Lehrerin ist schockiert und schickt die anderen Kinder in die Pause. Sie fragt Jochen ob das wirklich wahr ist. Jochen antwortet: 'Ach, Quatsch, der spielt Fußball für die Deutschen Nationalmannschaft, aber das war mir dann doch zu peinlich.'
20180720_055200_493

20 Witze von 2.104

20180720_055202_793
20180720_055549_112

20 beliebte Witze von 2.104

20180720_060150_489
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How