WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Witz

Link zum Witz
Dein Kommentar
Ein 14jähriger hat sich von seinem Taschengeld seine erste Nummer abgespart. Er geht zielstrebig in den Puff und fragt die Chefin. Die schaut ihn ungläubig an: "Was willst Du? ne Nummer schieben? Geh doch noch ´ne Weile in den Wald und üb am Astloch!" Gesagt getan. Mit 18 geht er wieder in den Puff. Dieses mal lässt die Chefin ihn Durch: "Geh in den 1. Stock, da liegt Anni, die ist verständnisvoll bei Anfängern." Als er ankommt, liegt die Dame schon breitbeinig bereit. Er zieht sich aus, holt einen dicken Holzknüppel aus der Tasche und haut ihn der Dame mit aller Kraft in den Bauch. Diese windet sich vor Schmerz: "Sag mal, bist Du völlig bescheuert?" Er, leicht bedröppelt: "Wieso? Ich muß doch gucken, ob die Wespen raus sind!"
Bild von Roland Dreix

Sende Deinen Witz an !!! Wir werden Ihn anonym veröffentlichen!!

Witz des Tages

Eher spartenbezogene Übersetzungen, z. B. für den Eskimo oder Manta-Fahrer, wurden in aller Welt von treuen Kondombenutzern zusammengetragen und sollen im folgenden der breiten Öffentlichkeit zu Verfügung gestellt werden:
Eskimo = Pin-go-in;
Rußland = Baby Njet
Washington = Billy Boy
USA allgemein = Fuck-Sack
Bonn = Süßmuth-Tüte
Schleswig-Holstein = Eng-Holm
Türkischer Basar = Gülle-Hülle
Skandinavien = Möhre-Röhre
Holland = Tulpen-Stulpe
20190422_063417_978

der neuste Witz

Link
Kommt am Abend eine Frau nach Hause und sieht ihren Mann splitterfaser Nackt im Flur stehen. Sie schüttelt den Kopf und sagt:'Hermann-ich glaube Du hast mich heute Morgen falsch verstanden als ich sagte: Du bist Ausgezogen wenn ich heute Abend von der Arbeit nach Hause komme'!
20190422_063451_12

20 Witze von 2.178

20190422_063453_180
20190422_063604_436

20 beliebte Witze von 2.178

20190422_063810_602
© 2000 bis 2019  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How